Mediation – Neue Wege
der gerichtlichen und außergerichtlichen Konfliktlösung


Zu unserem anwaltlichen Selbstverständnis gehört es, dass wir unsere Mandanten neben einer qualifizierten juristischen Beratung und Vertretung auch über das Prozessrisiko und die damit entstehenden Kosten unaufgefordert informieren.

Bei Konflikten in Unternehmen, zwischen Geschäftspartnern, bei Erbauseinandersetzungen, bei der Unternehmensnachfolge, bei Familien- und Lebenspartnerschaftskonflikten, im Arbeitsrecht oder bei behördlichen Auseinandersetzungen wird der Ruf nach einer außergerichtlichen oder gerichtlich moderierten Konfliktlösung immer lauter.

Insbesondere lange Verfahrensdauern belasten das Verhältnis gerade zwischen Parteien, die auch über den Konfliktfall hinaus miteinander auskommen (müssen) oder aufeinander angewiesen sind. Für diese Verfahren bietet die Mediation die konstruktive Alternative, um unter professioneller Hilfe und Anleitung Konfliktlösungen herbeizuführen.

Was ist Mediation?
Mediation ist ein strukturiertes Verfahren zur außergerichtlichen oder gerichtlichen Konfliktlösung. Die Mediatiorin/der Mediator unterstützt die Parteien bei der Erarbeitung rechtsverbindlicher Lösungen, sie/er vermittelt zwischen den Parteien, ermittelt die Interessen, die hinter den unterschiedlichen Positionen stehen und gibt Hilfestellung bei der kreativen Lösungssuche. Immer mehr weisen die Gerichte auf die Möglichkeit von Mediationsverfahren hin mit dem Ziel, eine Aussöhnung zwischen den Parteien und nicht nur eine punktuelle Konfliktlösung anzubieten.

Herr Rechtsanwalt Dr. Rolf Köster ist von der Deutschen Anwaltsakademie ausgebildeter, professioneller Mediator.

Er verfügt über eine spezifische Problemlösungskompetenz, denn seine Ausbildung beruht auf den Erkenntnissen der Konflikt- und Kommunikationsforschung. Als unabhängiger Mediator leitet und strukturiert er das Verfahren und die Gespräche, wenn die Parteien eine solche außergerichtliche Mediation suchen.

Er begleitet aber auch die Parteien, die sich zu einem Mediationsverfahren entschieden haben, als anwaltlicher Begleiter in gerichtsanhängigen und außergerichtlichen Mediationsverfahren, da er über die anwaltliche Sicht hinaus die Strukturen vom Mediationsverfahren aus eigener Erfahrung als Mediator kennt.

Wenn Sie Interesse an einer Mediation oder an der Begleitung in einem Mediationsverfahren haben, stehe ich Ihnen gerne zu einer Beratung zur Verfügung, ob die Mediation für Sie eine Alternative zur gerichtlichen Auseinandersetzung darstellt und ob Ihr Konflikt „mediationsfähig“ ist.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.


Dr. Rolf Köster
Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und Mediator